Schlafberatung bei Dortmund – Lattenroste und Matratzen

Ihr Schlaf ist wichtig! Erholsame Nachtruhe beginnt bei einer auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Ruhezone aus Matratze, Kissen und dem richtig eingestellten Lattenrost. Um den Schlafbereich zu optimieren, umfasst die persönliche Schlafberatung bei Dortmund eine Stehend-Vermessung für alle Kunden. Vereinbaren Sie einen Termin mit Kathrin Sauerland-Brockmann!

Das Verfahren der Stehend-Vermessung wurde bereits von Prof. Dr. Heinrich Hess, dem Sportmediziner und ehemaligen Mannschaftsarzt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft empfohlen. Mit dieser Methode kann im Zuge der Schlafberatung bei Dortmund in Erfahrung gebracht werden, wie der Lattenrost zur Entlastung des Rückens eingestellt sein muss.

Das Verfahren zur Vermessung der Wirbelsäule

Nur im Stehen zeigt die Wirbelsäule ihre richtige Form und ist nicht – anders als beim Liegen – durch Anpassung verformt. Während der Kunde steht, wird sein Rücken genau abgetastet und der Lattenrost über Schieber Punkt für Punkt darauf eingestellt. Der Lattenrost gleicht dann einer Art „Gipsabdruck“, der das perfekte Gegenstück für die individuelle Struktur des Rückens ist.

Durch die fachkundige Schlafberatung bei Dortmund inklusive Vermessung wird über den Lattenrost die natürliche Form des Rückenwirbels geformt. So kann auf das jeweilige Problem des Schläfers perfekt eingegangen werden. Zu den häufigsten Beschwerden zählen Lordose, Skoliose, Kyphose und Bandscheibenvorfälle, an die das Bettsystem angepasst wird.

Schlafberatung bei Dortmund – Analyse Ihrer Situation

In der individuellen Schlafberatung bei Dortmund wird auf Wunsch auch vor Ort Ihre derzeitige Schlafsituation analysiert. So kann ergründet werden, woher ein Schlafproblem kommt und wie wir es beseitigen können. Kathrin Sauerland-Brockmann arbeitet mit dem Orthopäden Dr. Machand in Kamen zusammen und wird zudem von Physiotherapeuten und Osteopathen unterstützt.

Dauerhafte Schlafberatung bei Dortmund

Für eine optimale Liegeposition empfehlen Orthopäden den Austausch der Matratze nach rund sechs bis acht Jahren Nutzdauer. Innerhalb dieses Zeitraumes steht Ihnen die Ansprechpartnerin für die Schlafberatung bei Dortmund natürlich weiterhin zur Verfügung. Ziel ist, den Kunden dauerhaft auf dem Weg zu erholsamem Schlaf zu betreuen.

Sie profitieren von einer nachhaltigen Lösung, die sich auch finanziell auf Dauer rechnet! Sollte es zum Beispiel zu Gewichtsveränderungen kommen, kann das Schlafsystem durch eine entsprechende Schlafberatung bei Dortmund jederzeit den veränderten Bedürfnissen angepasst werden. So müssen Sie sich keinen neuen Lattenrost anschaffen und können durch erneute Justierung wieder gut schlafen.

Übrigens:Bei Verspannungen erhalten Betroffene schnelle Hilfe vor Ort. Neben der Schlafberatung in Dortmund und Umgebung werden auch Wellness-Massagen angeboten.

Nach oben